Das News-Archiv

Auf den Hoffnungsschimmer durch das 3:2 zuletzt beim FC Wegberg-Beeck folgt prompt der Rückschlag.

Die junge Landesliga-Reserve des TuS Erndtebrück ist personell schon seit Wochen arg gebeutelt – auch im vorgezogenen Spiel am Freitagabend,

Florian Schnorrenberg hatte es befürchtet, die letzte Gewissheit kam mit einem Anruf gestern,

Na also, geht doch! Im letzten Spiel der Hinrunde verabschiedete sich Aufsteiger TuS Erndtebrück mit einem verdienten 3:2-Auswärtssieg beim Niederrhein-Mitaufsteiger FC Wegberg-Beeck hoffnungsvoll in die Rückserie,

Der TuS Erndtebrück kann sich nicht aus den Kellerregionen der Fußball-Regionalliga befreien.