In der 2. Runde des Kreispokals musste man sich der Sportfreunde Siegen mit 0:6 (0:2) geschlagen geben.

In einer außerordentlich fairen Partie zeigte der TuS Erndtebrück eine gute Leistung gegen den Westfalenligisten, konnte jedoch nicht für eine Überraschung im Kreispokal sorgen.