Wir wollten nachlegen und das erste Auswärtsspiel gewinnen... Pusteblume! Die ersten 30 min. waren wir noch nicht am Platz, kamen erst dann langsam ins Spiel.Die zweite Halbzeit war ein Spiel auf ein Tor. Dennis Splinter hatte DIE Chance uns durch einen Elfmeter in Führung zu schiessen,leider trifft er nicht. Auch die unzähligen Torschüssewurden entweder gehalten oder kläglich vergeben. Fazit: fehlende Einstellung und taktische Anweisungen waren an diesem Tag mangelhaft. Positiv: Der erste Auswärtspunkt...und hoffentlich der Anfang einer Serie.


Rene´ Röthig